Ein wunderbares Hotel

für alle, mit allen

Hauptsächlich wollen wir herzliche Gastgeber sein. Aber wir denken auch weiter.

Wir verstehen die SEELOGE als ein neues, sehr spannend gestaltetes Haus im nordischen Design. Mit Menschen, die Ihnen gerne alle Ihre Reise- und Speisewünsche erfüllen. Mit einer nicht alltäglichen Küche. In wunderschöner Umgebung. Wir wollen, dass Sie sich bei uns bestens aufgehoben fühlen und unbedingt wiederkommen möchten. ... Und wir möchten ein guter und vorbildlicher Arbeitgeber sein. Für ganz verschiedene Menschen.

Die Architektur

Häuser und Räume ziehen unsere Blicke an. Umhüllen uns. Formen unser Bewusstsein und unsere Stimmung. Deshalb sind uns Architektur und Einrichtung unseres Hotels besonders wichtig. Das Außen und das Innen. Dabei haben wir mit nur zweieinhalb Stockwerken und 44 Zimmern auf ein menschliches Maß gesetzt, das den Einzelnen wahrnimmt und weit unter den umgebenden Baumwipfeln bleibt.

Das deutsch-dänische Architekturbüro Wuttke & Ringhof konzipierte schlichte, gerade Linien, die die umgebende Natur wirken lassen. Das sichtbare Baumaterial entstammt auch der Natur: Tür- und Fensterrahmen, Balkone, Böden, Decken und Möbel sind aus Eichen- oder Lärchenholz, wie es in den Wäldern der Holsteinischen Schweiz wächst. Die Klinker sind aus Backstein, wie er aus norddeutschen Tongruben gewonnen wird. Dazu kontrastiert Sichtbeton, der aber wie ein mit den Gletschern nach Schleswig-Holstein geschobenes Granitgestein erscheint. Und große Glasfenster lassen Licht und Weite des Himmels ins Haus.

Das Team

Offiziell dürfen wir uns "Inklusionsbetrieb" nennen. Das heißt, dass mindestens 40 % unserer Mitarbeitenden eine anerkannte Behinderung haben. Damit gleichen wir aus, dass viele andere Unternehmen leider noch keine Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen anbieten. Hier wollen wir Vorbild sein.

Wir zeigen, was beeinträchtigte Menschen selbstverständlich leisten können. Wie wunderbar es ist, gemeinsam zu arbeiten und voneinander zu profitieren. Es ist unsere tiefe Überzeugung, dass eine inklusive Gesellschaft bestens funktioniert. Besten Service und tiefgreifende Erholung hervorbringt.

So ganz nebenbei. Denn eigentlich wollen wir einfach nur herzliche Gastgeber sein.